Join UsHallo Gast,
Willkommen bei Checkpoint War Thunder
- dem Treffpunkt der War Thunder YouTube Community und des Clans Checkpoint Charlie =CePoC=

Laufend neue War Thunder Videos
News und Diskussionen rund um War Thunder
Kontakt zu den YouTubern
Treffpunkt des Clans =CePoC=
Eigener Teamspeakserver
Kampfgruppengefechte
...und vieles mehr


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Server update 05.02.2020
#1
[Bild: Maintenance_d25064cc8be49f403d4cddc573418e1a.jpg]

Weltkrieg
  • Die Dauer der automatischen Schlachten wurde deutlich reduziert und beträgt nun 45 Sekunden.

  • Ein Fehler, der dazu führte, dass ein landendes Heer die Einnahme und das Halten eines Landesektors nicht beeinträchtigte, wurde behoben.

  • Ein Fehler, der es ermöglichte, eine eingegrabene Armee im auf Landungsboote zu verladen und von diesen zu entladen, wurde behoben. Jetzt verliert die eingegrabene Armee beim Laden automatisch ihren Status "eingegraben".

  • Die Möglichkeit, im Falle einer technischen Niederlage (Inaktivität von 20 Minuten) eine Bewertung des Kommandanten entsprechend den Ergebnissen der Operation zu erhalten, wurde deaktiviert.

  • Luftangriffs- und Bomberarmeen kehren nun am Ende der Schlachten gegen Boden- oder Seestreitkräfte auf den Flugplatz zurück, um das Nachladen ihrer angehängten Bewaffnung zu ermöglichen.
 
  • Änderungen im Szenario "Operation Kertsch-Eltigen":
    • Deutsche Küstenartillerie wurde dem Sektor C7 hinzugefügt;
    • Anfängliche Anzahl sowjetischer Flugzeuge auf dem Flugplatz:
      • Jagdflugzeuge: 60 → 80.
      • Schlachtflugzeuge: 60 → 40.
      • Bomber: 40 → 30.
    • Anfängliche Anzahl deutscher Flugzeuge auf dem Flugplatz:
      • Angriffsflugzeuge: 20 → 0.
      • Sturzkampfbomber: 40 → 30.
    • Anzahl der verfügbaren Verstärkungen:
      • Sowkjetische Luftlande-Kampfgruppe: 4 → 6.
      • Sowjetische Boots-Kampfgruppe: 4 → 3.
      • Deutsche Boots-Kampfgruppe: 5 → 3.
    • Sowjetische Panzerarmee:
      • Leichte Panzer: 35 → 30.
      • Mittlere Panzer: 20 → 25.
      • Schwere Panzer: 10 → 15.
      • Sturmgeschütze: 35 → 30.
    • Sowjetische Boots- und Landungs-Kampfgruppen:
      • Torpedoboote: 20 → 25.
      • Kanonenboote: 30 → 40.
      • Das Pr. 123 bis wurde der Gruppe “Torpedoboote” hinzugefügt.
      • Das OD-200 wurde als Basisfahrzeug zur Gruppe “Kanonenboote” hinzugefügt.
    • Deutsche Infanteriearmee:
      • Leichte Panzer: 15 → 20.
      • Mittlere Panzer: 5 → 10.
      • Sturmgeschütze: 15 → 5.
    • Deutsche Panzerarmee:
      • Leichte Panzer: 30 → 35.
      • Mittlere Panzer: 30 → 40.
      • Sturmgeschütze: 40 → 25.
    • Deutsche Boots-Kampfgruppen:
      • Boote: 30 → 20.
      • Artilleriefährprahme: 20 → 30.





[*] 

  • Änderungen im Szenario "Schlacht um Caen":
    • Der Valentine Mk.XI wurde aus der britischen Infanteriepanzergruppe entfernt, und das Basisfahrzeug ist nun der Valentine Mk.IX.
    • Die Kapazität des Flugplatzes im Sektor E1 wurde von 140 auf 180 Flugzeugeinheiten erhöht.
    • Eine Gruppe britischer zweimotoriger Kampfflugzeuge wurde in die Verstärkungs-Jagdflugzeugsgruppe verlegt, und eine Gruppe von Angriffsjägern wurde als separate, einzelne Verstärkung platziert.
    • Die Ankunftsgeschwindigkeit der britischen Panzerverstärkungen wurde erhöht.





[*] 

    • Britische Infanteriearmee:
      • Kreuzerpanzer: 10 → 5.
      • Mittlere Panzer: 10 → 15.
      • Infanteriepanzer: 10 → 5.
      • Sturmgeschütze: 5 → 10.
    • Britische Panzerarmee:
      • Kreuzerpanzer: 20 → 15.
      • Mittlere Panzer: 30 → 35.
      • Infanteriepanzer: 30 → 15.
      • Sturmgeschütze: 20 → 35.
    • Deutsche Infanteriearmee:
      • Pz.Kpfw. V Panther: 2 → 0.
      • Mittlere Panzer: 19 → 12.
      • Leichte Sturmgeschütze: 6 → 15.
    • Deutsche Panzerarmee:
      • Pz.Kpfw. V Panther: 6 → 2.
      • Pz.Kpfw. VI Tiger: 6 → 4.
      • Leichte Sturmgeschütze: 16 → 36.
      • Mittlere Sturmgeschütze: 34 → 20.









[*]
[b]Die gezeigten Update-Informationen listen die Hauptänderungen des entsprechenden Updates auf. Kleinere Aktualisierungen und Korrekturen sind möglicherweise nicht aufgeführt. War Thunder wird kontinuierlich weiterentwickelt und einige Korrekturen können ohne Aktualisierung des Clients aufgespielt werden.[/b]
JOIN THE HUNT
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Server Update 06.02.2020 corevino 0 286 07-02-2020, 08:35
Letzter Beitrag: corevino
  Update 06.02.2020 (1.95.0.107) corevino 0 187 07-02-2020, 08:34
Letzter Beitrag: corevino
  Server update 04.02.2020 corevino 0 64 04-02-2020, 20:04
Letzter Beitrag: corevino
  Server update 01.02.2020 World War corevino 0 52 02-02-2020, 18:23
Letzter Beitrag: corevino
  Server update 31.01.2020 corevino 0 67 31-01-2020, 21:04
Letzter Beitrag: corevino
  Update 27.01.2020 (1.95.0.89) corevino 0 62 29-01-2020, 21:19
Letzter Beitrag: corevino
  Server update 22.01.2020 corevino 0 119 22-01-2020, 20:18
Letzter Beitrag: corevino
  Update 20.01.2020 (1.95.0.77) corevino 0 90 20-01-2020, 20:34
Letzter Beitrag: corevino
  Server Update 17.01.2020 corevino 0 105 17-01-2020, 21:20
Letzter Beitrag: corevino
  Server update 15.01.2020 corevino 0 115 15-01-2020, 19:37
Letzter Beitrag: corevino



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Checkpoint War Thunder

Checkpoint War Thunder ist eine deutsche Online-Community, die sich das Ziel gesetzt hat, deutschen War Thunder - YouTubern ein Portal anzubieten Videos zu bewerben und mit der eigenen Followern sowie jenen der anderen YouTuber zu kommunizieren. Zugleich ist dies aber auch - in einem Unterbereich - das Forum des Clans Checkpoint Charlie (=CePoC=).

Für Fragen schreibt bitte direkt ins Forum oder kontaktiert uns via info@checkpoint-wt.de

Betreiber:
Point Event
info@checkpoint-wt.de

              User Links