Join UsHallo Gast,
Willkommen bei Checkpoint War Thunder
- dem Treffpunkt der War Thunder YouTube Community und des Clans Checkpoint Charlie =CePoC=

Laufend neue War Thunder Videos
News und Diskussionen rund um War Thunder
Kontakt zu den YouTubern
Treffpunkt des Clans =CePoC=
Eigener Teamspeakserver
Kampfgruppengefechte
...und vieles mehr


Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ju 288C, lieber kaufen statt Forschen?
#1
Big Grin 
Hallo Leute,

ich möchte zugeben das mir dieses Theama grade nicht leicht von den Fingern geht, ich bin kein Flieger sondern mehr der Panzerfahrer. Seit kurzem habe ich aber die Fliegerei für mich entdeckt um mal was anderes zu machen. Meine Jäger und Schlachtflieger habe ich freigespielt und beschäftige mich seit anfangs des Monat mit den Deutschen Bombern. Einfach mal eine Base bomeben und dafür Silber kassieren muss auch mal sein anstatt immer die Bomber vom Himmel zu holen, lebe und leben lassen=)

Seit kurze habe ich die Do 217 K1/M1 und leider gibt es seit dem neusten Patch auch die Ju 288C. Ohne den Fliegern auf den Schlips zu tretten würde ich gerne mal wissen was sie von der
Premium Maschiene halten, denn ich als Forschender Spieler finde es beindruckend negative was dieses Flugzeug kann. Dabei möchte ich darauf hinweisen das ich diese Maschiene schlechter als die HE 177A-5 finde aber verdächtig besser als dessen Vorgänger. Abgesehen das diese Maschien momentan das Match Making total zerstört, 6-8 Bomber sind fast Standart.

Ich will nicht von "Pay to win" reden aber von einer unausgeglichenheit zum Forschungbaum!
Lieber kaufen statt Forschen?
Wann kommt der Nerf? Ist der gerechtfertigt?


Und ja ich habe mir gestern aufgrund des Angebotes die BV gekauft, find aber das diese nicht so gut abschneidet wies die Ju 288C im vergleich zu Ihren Geschwistern im Forschungsbaum.

Aufgrund des Patches und dem GB kann man, Statistisch gesehen, keine klaren Aussagen treffen aber was sagt uns die Erfahrung? Ich will die Maschiene nicht Verteufeln doch performt sie momentan besser als Ihre Geschwister aus dem Forschungsbaum und das macht mich sauer.
Was meint Ihr?
[Bild: en-1-combined-r.png]
Zitieren
#2
Ich würde nicht sagen das du durch die erhöhte bomben traglast einen Vorteil hast. Du musst die Ziele finden und bist ewig auf dem Schlachtfeld. Die meisten deiner Gegner in diesem br haben ein fla-mg oder selbst gute jabos die schnell im Gefecht sind. Dazu hat fast jede Nation irgendeinen flieger der mit seiner bordbewaffnung oder zusätzliche Waffen genauso tötlich übers Schlachtfeld marodierenden kann, da ist aus meiner Sicht die französische AD6 mit ihren Hydras noch weit aus stärker.
JOIN THE HUNT
Zitieren
#3
Wozu dieser Post?
Sei mir nicht böse, aber warum schreist du hier nach einem Nerf für die JU288C?
Hast du sie schon ausprobiert? Oder beruhen deine Aussagen nur auf deinen Beobachtungen im Spiel?
Die Community hat sich diese Maschine schon lange gewünscht und Gaijin hat sie jetzt gebracht. Und natürlich als Premium, um damit Geld zu verdienen. Sie ist zwar gut und hat aus meiner Sicht auch sehr gute Flugeigenschaften, aber sie ist jetzt nicht der Grund, dass Gegner reihenweise vom Himmel fallen. Ich kann auch deinen Punkt "kaufen statt forschen" nicht wirklich nachvollziehen. Man kauft ja eben ein Premiumfahr- oder -flugzeug, um mehr Forschungspunkte zu kriegen. Irgendwann ist aber auch da quasi Ende, weil man nicht jede Tierstufe damit voll erforschen kann.

Also ich sehe einen Nerf hier absolut nicht notwendig.
Und wie du auch schon selbst dein Argument quasi negiert hast:
Es gibt ja auch noch die Greif, die sich im "normalen" Forschungsbaum befindet und die ja anscheinend besser ist.
Zitieren
#4
Huhu Minuskel,

in welcher Hinsicht meinst du denn das sie besser performed? Es gibt da ja durchaus unterschiedliche Aspekte und auch persönliche Befindlichkeiten. Z.B. finde ich das die erste Arado super performed, obwohl die nur eine Base rausnehmen kann und keine Bewaffnung hat. Der Grund warum ich das so empfinde ist, dass sie diese eine Base fast zu 100% Sicherheit rausnimmt, weil sie sehr schnell ist und dann auch noch gute Chancen hat zu überleben. Ähnliches gilt zb auch für eine Ju 88. Andere Spieler finden Bomber mit größerer Bombenlast Spitze, weil die mehrere Bases rausnehmen können, allerdings habe ich die Erfahrung gemacht, dass man im Moment durchaus Schwierigkeiten hat überhaupt eine Base lebend zu erreichen. Daher finde ich z.B. auch die Greif toll, weil sie schnell ist UND eine relativ große Bombenlast hat. Manche Spieler setzen auch auf Abwehrbewaffnung und es gibt nicht wenige Matches in denen ich eine BV als Matchwinner gesehen habe, weil sie 3 Jäger und mehr gekillt hat.
Um also meine Meinung kundzutun wäre es schön wenn du ein wenig deutlicher werden könntest.

Grüße Alex
Join the army, travel around, meet interesting people and kill them.
-Bounty hunt for fun and profit-
Zitieren
#5
Die Ju 288 hat weniger Bombenlast als eine Do217 und überhaupt lohnen sich die 1.800kg Bomben eh nur unter bestimmten Voraussetzungen. Zurzeit bugged der MM rum, wenn es um die 288 geht, da sie als Mittelschwerer Bomber (Frontline Bomber) und Schlachtflugzeug (Attacker) zählt. Sind die 4 Slots für Bomber voll, packt der MM weiterer 288er einfach als Attacker rein. Dadurch hat Deutschland zurzeit noch einen weiteren Vorteil bei den Fliegern. Joa... German Bias Smile
[Bild: 0F3AsEV.jpg]
Evil-Minion-Icon-3
The following 2 users Like Sepax's post:
  • DerPyroDampfer, Natalon
Zitieren
#6
Wow, da waren ja einige sehr früh sehr fleißig. Ich sehe grade das ich gestern den Teil "besser performed" nicht näher erkärt habe. Das liest sich dann doch anders lesen als ich wollte.

Kurz zu den Daten auf die ich mich stütze in bezug auf meinen Begegnungen, als ich die Do 217 spielte:
Sie scheint schneller zu sein auch beim steigen, hällt mehr aus und kann sich besser wehren. Im Vergleich steht die Ju der Do, bis auf die Torpedos, besser da wo ich die Befürchtung habe das die Do Überflüssig wirkt.

@reib00n: Ich schreie nicht nach einem Nerf, das würde sich anders lesen wenn ich das wirklich fordern würde.
Ich habe nur aufgrund der Spiele mit meiner Do 217 K1/M1, wo ich die Ju erlebt habe, einen merkwürdigen Eindruck bekommen warum ich hier eigentlich die Do 217 erforsche.

Bisher habe ich Premium Fahrzeuge immer als Ergänzung für den Forschungbaum gesehen. Diese Maschiene ersätz, aus Meiner Sicht, die beiden Vorgänger (Do 217 K/M).
Und das finde ich faltsch, daher die Wahl des Titels.

Für diesen Eindruck wollte ich Feedback ob nur mir das so vorkommt und wenn ob dann, wie bei der BV, ein Nerf kommen könnte und in welcher Form. Ich hoffe das ist besser Formuliert.
=)

@Sepax: Danke für den Hinweis, das war mir mit dem MM nicht bewußt. Wieder was gelernt
[Bild: en-1-combined-r.png]
Zitieren
#7
Huhu Minuskel,

ich denke unter diesem Aspekt, dass die Ju die Do derzeit überflüssig macht, wirst du wahrscheinlich recht haben. In der Vergangenheit war es oft so, Premiumflieger die normalen schlechter dastehen ließen. Ich erinner hier nur mal an die deutsche P-47, mit der man sich reich spielen konnte oder auch die BV in derAnfangszeit. Der Hintergrund ist vermutlich das Gaijin den Käufern etwas bieten möchte, damit sie auch das nächste mal was kaufen. Ganz oft, und auch hiermit hast du recht, wurde das dann später wieder relativiert, vermutlich wegen zu vieler Beschwerden. Du wirst hier im Forum sehr viele Post finden, in denen sich die Käufer von Premiumfahrzeuge darüber beschweren, dass diese im Nachhinein geändert wurden und jetzt nicht mehr so funktionieren, wie zu dem Zeitpunkt als sie sie kauften. Ob das so richtig ist oder nicht stell ich hier mal in die Überlegung des geneigten Lesers ;-)

Grüße Alex
Join the army, travel around, meet interesting people and kill them.
-Bounty hunt for fun and profit-
Zitieren
#8
Die Ju 288 unterscheidet sich sehr von ihren Vorgängern - das hat auch historische Gründe ... mehr dazu in einem meiner nächsten Videos Smile


Ich sehe die Ju 288 selbst nicht als Problem - sondern wie Sepax schon anmerkte den Matchmaker.

Da die Ju 288 nicht als reiner Bomber geführt wird, kommt es zu einer Lawine von weit mehr als 4 "Bombern" pro Match. Einer der größten Vorteile der Flugzeugs ist die Geschwindigkeit ... da ist es schwer mitzuhalten.

Ich gehe stark von einer baldigen Änderung aus, hoffe aber auf Änderungen im Bereich Matchmaker ... und nicht am Flugzeug selbst.

Das die Flugzeuge nicht immer ein wenig stärker sind als ihre Vorgänger ist auch OK so ... hier soll der Realität ja ein wenig Platz geboten werden. Gutes Beispiel ist hier z.B. die He 162 ... die fast nur von Liebhabern gerne geflogen wird ... rein auf Basis der Flugeigenschaften ist sie im Vergleich zu ihren Vorgängern und Nachfolgern (die gab es defacto gar nicht) eine fliegende Katastrophe.

Zurück zur Ju 288:
Die Ju 288 ist im Moment für viele ein Spassverderber ... aber dies inbesondere durch die Tatsache, dass 4-8 gleichzeitig in einem Match sind ... 
Wenn mich 2-3 Jäger im Visier haben, dann bin ich mit der Ju 288 auch mehr Opfer als sonst was Wink


Ein Änderung am Modell ist nicht auszuschließen ...  ich hoffe aber, dass uns ein Desaster wie bei der BV erspart bleibt ... oder noch schlimmer: wie beim Black Prince ... (die Tränen sind noch immer nicht getrocknet ...)


LG,
Sebossa
[Bild: Z9IKaMJ.jpg]
Zitieren
#9
@Minuskel:
Nichts für Ungut. Es ist immer nur sehr nervig, wenn neuer Content gleich in der Luft zerrissen wird, obwohl eigentlich noch keine verlässlichen Daten vorliegen.

Ich bin gestern Abend wieder n paar Runden mit ihr geflogen, um Material für ein Video zu kriegen.
Die Info mit dem Matchmaker find ich sehr interessant, danke Sepax und Sebossa dafür! Das werde ich in meinem Video auch erwähnen.
Wobei ich sagen muss, dass bisher in den Matches, in denen ich gewesen bin, maximal 2 JU288 waren - eine davon war ich.
Kann natürlich sein, dass es anders ist, wenn ne Staffel JU288er unterwegs ist. Das hatte ich bisher noch nicht.
Zitieren
#10
Also ich finde nicht, dass sie jetzt so stark wäre, die DO217 komplett zu ersetzen. Sie hat ihre Vorzüge und situationsbedingt ist sie durch die dicken Bomben mal stärker aber auch mal schwächer. Die 288 hat sehr gut Flugeigenschaften, ja, aber am Ende bleibt es doch immer wieder am Spieler hängen was daraus wird.
Ich habe viele Vergleichsflüge gemacht und finde jetzt nicht, dass ich sie unbedingt haben muss, da mir die anderen deutschen Bomber durchaus genügen.
Kaufen werde ich sie mir beizeiten dennoch, da sie eine sehr schöne Maschine ist und durchaus ihre Vorzüge hat. Letzteres ist aber kein Argument für mich die 288 zu kaufen.
Ich habe sie jetzt schon mehrfach in Action erlebt und wurde auch schon zwei- dreimal von ihr abgehängt. Sie ist ein recht geschwinder Vogel, aber das sind die 217er auch. Selbst die 177 ist schnell genug um Gegnern einige Zeit aus dem Weg zu gehen.
Diese "Schwemme" von mehr als 2 288er habe ich aber auch noch nichtr erlebt. Aber die Vergangenheit hat das ja schon immer wieder gezeigt, dass es oftmals zu derartigen Überzahlen bestimmter Flieger kam. Ich hoffe ebenfalls das GJ hier nicht am falschen Ende herum schraubt...
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Big Grin Tarnung, Zweige kaufen für Gold Lord_of_War73 14 8,880 14-12-2016, 13:45
Letzter Beitrag: SpriGgy



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Über Checkpoint War Thunder

Checkpoint War Thunder ist eine deutsche Online-Community, die sich das Ziel gesetzt hat, deutschen War Thunder - YouTubern ein Portal anzubieten Videos zu bewerben und mit der eigenen Followern sowie jenen der anderen YouTuber zu kommunizieren. Zugleich ist dies aber auch - in einem Unterbereich - das Forum des Clans Checkpoint Charlie (=CePoC=).

Für Fragen schreibt bitte direkt ins Forum oder kontaktiert uns via info@checkpoint-wt.de

Betreiber:
Point Event
info@checkpoint-wt.de

              User Links